AUELAUF HOCH 4 am 16. Mai Abgesagt / Grund: COVID-19

Die aktuellen Entwicklungen, Vorsichtsmaßnahmen und die in jedem Fall absolut gerechtfertigten Entscheidungen der Regierung zur Einschränkungen des öffentlichen und sozialen Lebens machen es uns nicht möglich den Auelauf Hoch 4 am 16. Mai durchzuführen. Alle Aktivitäten zur Vorbereitung und professionellen Durchführung des Events werden eingestellt und die Planung erneut aufgenommen wenn die Lage entspannt ist und die Rahmenbedingungen es wieder zulassen. Ein Auelauf Hoch 4 ist für Mai 2021 wieder geplant. Vielen Dank für Euer Verständnis. Bis bald Euer Team vom Auelauf.

 

PS: Anfragen/Rückmeldungen gerne über die Kontaktmöglichkeiten an uns richten.

ACHTUNG !!! Im Jahr 2020 findet kein "normaler" 3. Auelauf Statt !!! - Es gibt den Auelauf Hoch 4!

ABER UNSER NEUES FORMAT DER AUeLAUF HOCH 4

Damit es auch 2020 einen Auelauf geben kann haben wir das Format etwas geändert. Es gibt in diesem Jahr keinen 5 und 10 Km Lauf aber dafür einen abenteuerlichen Lauf durch unseren schnurstracks Kletterpark in Aumühle. Ziel ist es einen kleinen Crosslauf sowie unsere Kletterparcours zu bewältigen. 

 

Also nicht nur Schnelligkeit auf der Laufstrecke sondern auch Geschicklichkeit in den Parcours ist gefragt.

 

Wettkampf auf einer neuen Ebene – der Höhe!


Diese noch nie dagewesene Kombination aus der Hochseilgartenkletterei und einem Crosslauf lässt die Herzen höher schlagen.

Für unsere 41 Hindernisse, verteilt auf 4 Parcours, in bis zu 14 Metern Höhe brauchst du nicht nur Ausdauer und Mut! Körperbeherrschung und ein guter Gleichgewichtssinn helfen dir, Kraft für den Crosslauf zu sparen.

Ca. 3 km (in 2 Runden) über Stock und Stein durch den größten Wald Schleswig- Holsteins. Der Sachsenwald ist im Frühling ein besonderes Erlebnis. Unsere Laufstrecke ist ebenso besonders wie das Klettern. Wir bieten eine ausgefallene Strecke, beschattet von Blättern auf verschlungenen Wegen über weichen Waldboden.
Höhenschwindel? Werde dein eigener Champion und bezwinge unsere Kletterelemente. Glücksgefühle garantiert!

Das Ziel erreicht ihr also nach einer Kombination aus Klettern in den Bäumen und Rennen durch den Wald.

Für dein optimales Trainingsprogramm gibt es eine gratis Mitgliedschaft bis zum 15.05 in unserem Kletterpark. Diese ist automatisch inkludiert bei Eurer Anmeldung zum Lauf.
Nach Anmeldung zum Auelauf Hoch 4 erhaltet Ihr die Info zum kostenfreien Kletter-Training.

WICHTIG – UNSERE EMPFEHLUNG:
Nutz in jedem Fall die Chance zum Training. Für alle die eine Trainingsbestzeit im Vorfeld abliefern, ergibt sich die Startreihenfolge am Raceday. Alle Teilnehmer/innen ohne Zeit werden nach Reihenfolge der Startnummer starten!

#schnurstracks #auelauf #auelaufhoch4 #waldsportbewegt #runandclimb #fitfox

Timetable - Vorbereitung:

28.03.20- 15.05.20 - bis zu 30 Trainingseinheiten (gratis) a 3,5 Stunden (Öffnungszeiten beachten). Lass von unserem Trainer deine Bestzeit stoppen. Auf dieser Grundlage wird die Starterfolge bestimmt.

Timetable – Raceday:

16.05.20 - Unser Kletterpark wird den gesamten Vormittag für den Auelauf Hoch 4 geschlossen.
Ab 13:00 Uhr startet der „normale“ Kletterbetrieb. Die Läufer können gerne den Tag dann noch im Kletterpark verbringen und Ihre Begleitung, Freund & Familie ermäßigt Klettern.

ab 7:30 Uhr Abholung der Startunterlagen, Kaffee steht für 1 € bereit
8:30 Uhr Pflichtbriefing
besonders wichtig für die Regeln im Kletterparcours und unsere kleine Überraschung auf der Laufstrecke
9:00 Uhr Start des Auelauf Hoch 4
12:00 Uhr Ende des Auelauf Hoch 4
12:30 Uhr Siegerehrung und Abschluss

Die Startgebühr beinhaltet:
✔️ Startplatz
✔️ Verpflegung
✔️ Zeitnahme
✔️ Urkunde zum Download
✔️ Ergebnisliste online
✔️ Auelauf Finisher-Medaille
✔️ kostenfreies Training im Vorfeld ab dem 28.03. bis zum Raceday

Der/die erste Läufer/in beginnt um 9 Uhr. Um 8:30 Uhr findet ein Pflicht-Briefing für ALLE Teilnehmer/innen statt.


Hier geht es zu den Ergebnissen des 2. Auelaufs am 20. April 2019!


Hier geht es zu den Ergebnissen des 1. Auelaufs!


Auelauf 2018 & 2019

Für uns steht die Bewegung in der unberührten Natur und der Aufenthalt im Wald im Vordergrund.

Jeden gelaufenen Kilometer sind unsere TeilnehmerInnen umgeben von Bäumen, Moos, frischer Luft, ... - keine Strassen, keine Gebäude, keine Ablenkung! Zur Auswahl stehen vier unterschiedliche Distanzen, um allen Teilnehmern eine Lieblingsstrecke zu ermöglichen. Natürlich freuen wir uns auch über schnelle Zeiten und messen diese mit Hilfe unseres Partners Race Result. Beim Auelauf geht es nicht nur um Schnelligkeit, sondern auch um Gesundheit, Spaß und Bewegung in der Natur. Für die motivierenden Freunde, Familie und Zuschauer steht ein vielseitiges Rahmenprogramm zur Verfügung.

 

Der Auelauf steht für Nachhaltigkeit.

 Wir verwenden unsere Startnummern mehrfach, achten auf recyclebare Trinkbecher und Bio-Bananen bei der Zielverpflegung und kooperieren mit regionalen Partnern. Auch Müllvermeidung und ein sauberer Wald ist für uns wichtig und selbstverständlich. Zusätzlich möchten wir mit unserem Lauf-Event die Bekanntheit des Sachsenwaldes steigern und die Region "Hohe Elbgeest" fördern.

 

 

Gesund - Aktiv - Nachhaltig - Sportlich - Familiär - das ist der Auelauf im Sachsenwald.   

Unsere Läufe - Deine Lieblingsstrecke

Haspa

10

KM Lauf

Für trainierte Läufer

Forsthaus

5 KM

Lauf

Für Hobbyläufer

schnurstracks

1 & 2 KM Jugendlauf

Für die Jugend

3er

2 km

Staffel

Unser Teamlauf


RAHMENPROGRAMM

Essen & Trinken

Forsthaus Friedrichsruh
Forsthaus Friedrichsruh

spiel & Spass

Für die Kleinen
Für die Kleinen

Unterhaltung

Für Begleiter und Zuschauer
Für Begleiter und Zuschauer


Organisation

schnurstracks Aktiv GmbH

Patrick Jeschak

Holzhof 2,  21521 Aumühle

Telefon 04104 - 907 15 12

Mail: info@auelauf.de

Bürozeiten

MO. - DO.                      14:00 - 17:00