Corona-Infos

Sportevent ohne Publikum 

Wir freuen uns riesig, dass wir trotz Corona unseren Auelauf Hoch 4 organisieren können. Dadurch das wir im Sachsenwald viel Platz haben, uns die ganze Zeit an der frischen Luft aufhalten und durch festgelegte Startzeiten das Einhalten der Abstandsbestimmungen möglich ist, können wir uns auf einen sehr coolen Tag mit euch freuen!

 

Unsere Veranstaltung ist eine Veranstaltung ohne Publikum. Das bedeutet, dass ihr zum Lauf keine Begleitpersonen mitbringen könnt. Nach dem Lauf ab 13 Uhr könnt ihr dann aber selbstverständlich noch den Tag im Kletterpark und im anliegenden Wald mit Familien und Freunden ausklingen lassen. 

 

Während des Auelaufs gelten folgende Verhaltensregeln: 

  • Es gelten die allgemeinen Bestimmungen des geltenden Infektionsschutzes (Kontaktbeschränkungen, Mindestabstand, Niesetikette, etc.)
  • Beim Klettern besteht Handschuh-Pflicht. (Ihr könnt entweder eigene Handschuhe mitbringen, oder für 3€ einmalig bei uns ein Paar erwerben.)
  • Persönliche Masken solltet ihr immer griffbereit haben, um diesem beim Unterschreiten des Mindestabstands von 1,5m aufsetzen zu können.

Während des Vorbereitungs-Trainings gelten die Verhaltens-Regeln während Covid-19 des Kletterparks Sachsenwald

 

Hier findet ihr ihr die aktuelle Landesverordnung zu Corona-Bestimmungen für Schleswig-Holstein.


Organisation

schnurstracks Aktiv GmbH

Patrick Jeschak

Holzhof 2,  21521 Aumühle

Telefon 04104 - 907 15 12

Mail: info@auelauf.de

Bürozeiten

MO. - DO.  
14:00 - 17:00

Social Media