Der sachsenwald

  • Der Sachsenwald ist einer der ältesten Wälder Europas und mit knapp 70 km² Schleswig-Holsteins größtes zusammenhängendes Waldgebiet.
  • Das Gebiet besteht zu 94 Prozent aus Wald, zu knapp drei Prozent aus Landwirtschaftsfläche und zu drei Prozent aus Verkehrsfläche.
  • Der nur aus wenigen Häusern bestehende gemeindefreie Ort Friedrichsruh gehört wie fast der gesamte Sachsenwald der fürstlichen Familie von Bismarck.
  • Durch den Sachsenwald fließt in ostwestlicher Richtung die Schwarze Au, die bei Friedrichsruh in die Grundmoränen-Landschaft eingeschnitten ist. Entlang der nordwestlichen Grenze des Gebiets fließt die Bille, in die bei Aumühle die Schwarze Au mündet.
  • Er ist ein wichtiges Naherholungsgebiet für Hamburg, aber auch Lübeck, Schwerin und Lüneburg sind direkt mit der Bahn zu erreichen.
  • Vor Ort gibt es eine umfangreiche touristische Infrastruktur. Kletterpark, Schmetterlingsgarten, Bismarckmuseum, Eisenbahnmuseum und zahlreichen Ausflugslokalen und Cafes z.B. das Forsthaus Friedrichruh in unmittelbarer bietet ein vielseitiges Angebot.

Organisation

schnurstracks Aktiv GmbH

Patrick Jeschak

Holzhof 2,  21521 Aumühle

Telefon 04104 - 907 15 12

 

Mail: info@auelauf.de

Bürozeiten

MO. - DO.                      14:00 - 17:00